Über Andreas Gessner

Vorstand der Gessner Elektro- und Daten- technik Aktiengesellschaft Rotwandweg 3 82024 Taufkirchen bei München Germany Tel. 49 (89) 600796-6 Fax 49 (89) 600796-80

Fachinformatiker/in Systemintegration in München gesucht

Wir wollen mit Ihnen wachsen – Wir bewerben uns bei Ihnen!

Die GEDAG ist auch 2013 auf Wachstumskurs. Wir suchen daher baldmöglichst eine/n

Fachinformatiker/in Systemintegration

Über uns

Die GEDAG ist ein im Großraum München führendes Unternehmen für Dienstleistungen in der Informationstechnologie und ist bei ihren Kunden als qualitativ hochwertiges und zuverlässiges Systemhaus anerkannt. Unsere Kunden sind im Großraum München ansässige Firmen, die die GEDAG mit Installation, Service und Weiterentwicklung ihrer lT-Infrastruktur beauftragen. Wir sind zertifizierter Partner von Microsoft, Fujitsu und Promethean.

Mit unserem Unternehmensleitbild „IT im Griff“ verbinden wir unser Selbstverständnis und Anspruch auf eine qualitative Marktführerschaft als IT-Infrastrukturdienstleister. Diesem Qualitätsanspruch möchten wir auch Ihnen gegenüber als Ihr zukünftiger Arbeitgeber genügen und möchten uns bei Ihnen als unsere/n engagierte/n und qualitätsorientierte/n Mitarbeiter/in bewerben!

Ihre Aufgaben

Einrichtung und Wartung der IT-Infrastruktur inkl. Server, Drucker und Clients der Kunden
Aufstellung, Installation und Konfiguration der Kundensysteme, inkl. Telekommunikationssysteme
Dokumentation der Kundennetzwerke Pflege der Kundenkontakte und Unterstützung der Kundenakquise, inkl. Vorbereitung und Erstellung von Angeboten
Unterstützung bei der Weiterentwicklung unserer Qualitätsprozesse

Ihr Profil

Fachinformatiker Systemintegration, IT-Systemelektroniker oder eine vergleichbare Ausbildung bzw. Berufserfahrung Sehr gute Kenntnisse im Microsoft-Umfeld insbesondere Serverprodukte, AD, Gruppenrichtlinien, Exchange, DPM, System Center, HyperV, Softwarepaketierung und –Verteilung etc. Idealerweise Microsoft Certified und ITIL v3 Know How Mechanisches Geschick für Montage von IT-Komponenten, wie z.B. Serverschränke, Server, Drucker, Clients, interaktive Whiteboards und deren Komponenten etc.
PKW Führerschein
Deutsche Sprache 100% verhandlungssicher, Englisch sehr gute Kenntnisse
Einsatzbereitschaft im Großraum München (Einsatz ca. 50% bei Kunden, 50% im Office)
Wir bieten ein familiäres Betriebsklima mit vielen Freiheiten, gleitender Arbeitszeit und attraktiver Vergütung. In einem kleinen dynamischen Team finden wir stets pragmatische Lösungen für unsere Kunden.

Senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen noch heute an

Andreas Gessner Email: jobs(at)gedag.de

Werbeanzeigen

Wiederinbetriebnahme mit neuem Server nach 24 Stunden

Unvorhersehbare Ereignisse wie Vandalismus, Brandschäden, Hochwasser oder Diebstahl können die IT eines Unternehmens auf einen Schlag außer Gefecht setzen. In der Regel springt in diesen Fällen die Versicherung ein, um den entstandenen Sachschaden zu regulieren. Allerdings gestaltet sich der Austausch der betroffenen Hardware meist nicht so reibungslos. Wenn es sich hierbei um geschäftskritische Server und Entry-Storagesysteme handelt, kann das bei entsprechend langer Lieferzeit sogar das Aus für ein ganzes Unternehmen bedeuten. An diesem Punkt setzt nun das Rescue4You-Programm an.

Nach einem kompletten Serverausfall konnte dank dem Rescue4You-Programms von Fujitsu der Betrieb innerhalb von 24 Stunden wieder aufgenommen werden. Der Server wurde innerhalb 12 Stunden an GEDAG geliefert. Es konnte sofort mit dem Aufspielen der Software und der Daten bzw. des Desaster Recovery begonnen werden.

Weitere Informationen www.rescue4you.de

Immer die IT im Griff

Andreas Geßner

Standortvernetzung und Support mit Singapur

Bei einem Hersteller von Hightech-Zubehör für die Maschinenproduktion wurde erfolgreich eine Standortvernetzung mit Support der User und Server von München aus für das Zweitwerk in Singapur geschaffen.

Möglich ist dies unter anderem durch die Zusammenarbeit der Fujitsu Service Center im Hause GEDAG und den Kollegen in Singapur.

Singapur by Night, Quelle: Wikipedia

Durch die Service-Schnittstelle der Fujitsu Server können von der Ferne selbst dann Wartungsarbeiten an der Servern durgeführt werden, wenn diese ausgeschaltet sind. Einschalten von der Ferne, Arbeiten auf BIOS Ebene, sogar Neuinstallation des Betriebssystems stellen dabei kein Problem dar.

Das verstehen wir unter gelebter Green IT. Vor-Ort-Einsätze können damit auf ein Minimum reduziert werden.

Immer die „IT im Griff“

Andreas Geßner